Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
Retten.
Löschen.
Bergen.
Schützen.

News / Einsätze

 

TAL-Übung

| 27.05.2019

Die Transalpine Ölleitung (TAL) ist ein Gemeinschaftsunternehmen verschiedener Mineralölkonzerne und transportiert Rohöl zu deren Raffinerien und Tanklagern in Österreich und Deutschland.

Im Fall eines Ölunfalles im Bereich der TAL-Leitung bzw. der Entlastungsstation Mittersill (Rettenbach/Hollersbach) wird das ausgetretene Rohöl teilweise oder zum größten Teil in die Salzach fließen. Im Bereich des neuen Kraftwerks Gries ist im Falle eines Ölunfalles die Einbringung einer Ölsperre und das Absaugen des Öls vorgesehen. Die Anbringung dieser Ölsperre wurde zusammen mit der FF Zell am See erstmalig beim neuen Kraftwerk ausprobiert und geübt.


Weitere Bilder


Zurück zur Übersicht

Weitere News / Einsätze